Markt­kommentare

Die Analysen von Thomas Grüner auf einen Blick...

Unser Firmengründer und Vice Chairman Thomas Grüner schreibt seit mehreren Jahren Kolumnen und Beiträge für diverse Magazine und Finanz-Websites. Diese sollen Ihnen unsere Anlagestrategie und Philosophie im Research näher bringen.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Denkweise und Erkenntnisse, die wir im Rahmen der Vermögensverwaltung für unsere Kunden konsequent umsetzen...

Markt­kommentare 2019

17.07.

"Die Lehren aus den letzten neun Monaten"

Stellen Sie sich vor, Sie hätten vom 30. September 2018 bis zum 30. Juni 2019 das Geschehen an den Börsen komplett ignoriert und neun Monate später einen neugierigen Blick auf die globalen Aktienmärkte geworfen...

 
 
10.07.

"DAX - Risiken und Chancen"

Im globalen Bullenmarkt seit 2009 nehmen die US-Aktienmärkte bisher eine dominante Führungsrolle ein. Ausgehend vom 9. März 2009 konnte der marktbreite US-Index S&P 500 stolze 383 Prozent zulegen...

 
 
03.07.

"Handelskrieg: Trumps taktisches Spiel"

Am Rande des G20-Gipfels beschlossen Donald Trump und Xi Jinping, die Gespräche über ein Handelsabkommen zwischen China und den USA wieder aufzunehmen. Ebenso wurden die von Trump angedrohten zusätzlichen Strafzölle...

 
 
26.06.

"Europa mit Handicap"

Wie man den laufenden Bullenmarkt wahrnimmt, hängt stark von der Perspektive ab. Betrachtet man die US-Aktienindizes, zeigt sich die kräftige Aufwärtsdynamik in voller Blüte. Die europäischen Aktienmärkte hinken...

 
 
19.06.

"Vorsicht, Sommerloch!"

Die deutsche Umlaufrendite markiert mit -0,34% ein neues Rekordtief, auch in den USA hält der Zinsverfall Einzug, Aktienmärkte wirken in den letzten Monaten etwas orientierungslos - im Juni 2019 sind es wohl nur die Temperaturen...

 
 
12.06.

"Zinssenkung durch die Fed?"

Die US-Wirtschaft brummt, doch die Zukunftsaussichten fallen nicht allzu rosig aus. Vor allem die Sorge um eine Eskalation des Handelskonflikts dämpft die Erwartungshaltung der Marktbeobachter.

 
 
05.06.

"Der richtige Umgang mit Aktien"

Mit einer Wertentwicklung von -5,54 Prozent in Euro hat der MSCI World Index im Monat Mai der Anlegerstimmung einen erneuten Dämpfer verpasst. Breit diskutierte Risikofaktoren wie der Handelskrieg zwischen China und den USA...

 
 
28.05.

"Das Ende der Dynamik?"

Immer wieder fällt uns auf, dass wir grundsätzlich anders denken als andere Marktteilnehmer. Viele Marktbeobachter untersuchen tendenziell die historische Durchschnittsrendite der Aktienmärkte und schreiben diese dann auf die kommenden 12 bis 18 Monate linear fort.

 
 
22.05.

"Ein etwas anderer Blick auf die EU-Wahlen"

Es ist soweit: In dieser Woche werden die EU-Mitgliedsstaaten das Europäische Parlament wählen. Damit verbunden ist die Sorge, dass populistische Parteien an Boden gewinnen und die Reform- und Integrationsbemühungen der EU...

 
 
15.05.

"Stabile Wirtschaft, wacklige Anleger"

Die Freude über den gelungenen Jahresstart hat sich schnell wieder eingetrübt. Durch die neu aufgeflammten Diskussionen um den Handelskrieg zwischen China und den USA kehren diverse Ängste in die Köpfe der Anleger zurück.

 
 
08.05.

"Immer Ärger mit Donald"

Mit seiner Twitter-Nachricht am vergangenen Sonntag hat US-Präsident Donald Trump die Marktbeobachter einmal mehr in Aufruhr versetzt. Seine Ankündigung, in naher Zukunft Importe aus China ausnahmslos mit Strafzöllen über 25 Prozent

 
 
02.05.

"Wie entscheidend ist die Fed-Politik?"

Noch im Dezember 2018 erwarteten die Fed-Offiziellen im Durchschnitt zwei Zinserhöhungen für das Kalenderjahr 2019.

 
 
24.04.

"Gelähmte Politik"

Im Jahr 2019 ist die deutsche Politik vor allem mit sich selbst beschäftigt. Das dürfte keine Überraschung sein, ist der Bundestag mit nunmehr 709 Sitzen doch zu einem bürokratischen Monstrum mutiert. Politiker sind mehr mit internen...

 
 
17.04.

"Wenn Engel fallen"

Die so genannten „Fallen Angels“ üben bei Investoren regelmäßig eine gewisse Attraktivität aus. Unter diesem Begriff versteht man Unternehmen, die bislang häufig als Lieblinge der Börse galten und kurzfristig starke Kursverluste erleiden mussten.

 
 
10.04.

"Marktstimmung - damals und heute"

Am 24. März 2000 erreichte der Bullenmarkt der 90er Jahre seinen finalen Hochpunkt. Mit dem Platzen der Technologie-Blase folgte ein schmerzhafter, mehr als zwei Jahre andauernder Bärenmarkt. Der nachfolgenden Aufwärtsphase...

 
 
03.04.

"Spitzenstart in 2019 – Sind Sie überrascht?"

Zu Jahresbeginn 2019 herrschte eine katastrophale Stimmung, bedingt durch den drastischen Kursverfall im Dezember. Doch auch die Tatsache, dass unzählige Krisenherde und ungelöste Probleme auf wirtschaftlicher...

 
 
27.03.

"Europas Problemzonen"

Aktuell sind alle Augen auf die zähen Brexit-Verhandlungen gerichtet, doch die Unsicherheit in Europa hat zahlreiche Ursachen. Jüngst sorgten die Einkaufsmanagerindizes (EMIs) in der Eurozone für schlechte Stimmung...

 
 
20.03.

"Ein Jahrzehnt im Bullenmarkt"

Der laufende Bullenmarkt begann am 9. März 2009, inmitten einer Phase größter Verzweiflung. Anleger kapitulierten und befürchteten, dass sich die globale Wirtschaft niemals aus dieser massiven Krise befreien würde...

 
 
13.03.

"US-Handel im Fokus"

Mittlerweile sind die Zahlen für die US-Handelsbilanz zum Jahresende 2018 veröffentlicht worden - leicht verzögert durch die teilweise Stilllegung der US-Regierung. Demnach ist das Handelsdefizit der USA im Dezember um 18,8 Prozent...

 
 
06.03.

"Keine Angst vor den Gewinnprognosen"

Obwohl sich die Aktienmärkte im bisherigen Jahresverlauf sehr dynamisch gezeigt haben, entdecken Marktkommentatoren immer neue Einflussfaktoren, die auf eine negative Entwicklung in der nahen Zukunft hindeuten könnten...

 
 
27.02.

"Gold zurück zu altem Glanz?"

Durch seinen Mythos als ultimative Absicherung gegen den Kollaps des Finanzsystems wird Gold von zahlreichen Anlegern stets als attraktive Anlageklasse identifiziert. Dazu gesellen sich in bestimmten Marktphasen immer wieder Anleger...

 
 
20.02.

"China sorgt für Unruhe"

Im Zuge sinkender Wachstumsquoten der Industrienationen sind in den vergangenen Jahren die großen Volkswirtschaften Chinas, Brasiliens und Indiens als Wachstumstreiber der globalen Wirtschaftsleistung tendenziell stärker...

 
 
13.02.

"Gute Daten, schlechte Daten"

Mit einem Rückgang um 0,2 Prozent im vierten Quartal 2018 verzeichnete das italienische BIP den zweiten Rückgang in Folge. Mit dieser Nachricht gehen Ängste einher, dass die drittgrößte Volkswirtschaft der Eurozone wieder einmal...

 
 
06.02.

"Laufende Erträge? Kein Problem!"

Deutsche Anleger befinden sich immer noch fest im Griff des Niedrigzinsumfelds. Während zehnjährige US-Staatsanleihen aktuell mit 2,68 Prozent rentieren, werfen zehnjährige Bundesanleihen heute mit 0,16 Prozent eine Rendite...

 
 
30.01.

"Die Berichtssaison hat begonnen"

Wieder einmal hat die Phase begonnen, in der die Unternehmen rund um den Globus Einblick in ihre Bücher gewähren. Nach einem besonders volatilen Jahr 2018 dürften nun weitere Aufschlüsse folgen,

 
 
23.01.

"Unbequeme Volatilität"

Aktienmärkte sind volatiler als alternative Anlageklassen, verfügen im langfristigen Bild allerdings auch über attraktivere Renditen. Der marktbreite S&P 500 schaffte es in seiner langen Historie seit 1926 immerhin auf eine jährliche Rendite...

 
 
16.01.

"Brexit: Das Ende rückt näher"

Gut zweieinhalb Jahre nach dem Brexit-Referendum weist der Fahrplan endlich auf ein baldiges Ende der Brexit-Verhandlungen hin. Doch auch in der finalen Phase bleibt immer noch genügend Raum für weitere Diskussionen...

 
 
09.01.

"Unsichere Zeiten"

Vor allem eines prägt momentan die Aktienmärkte: Unsicherheit. Auslöser gibt es ausreichend: Der bevorstehende Brexit, die Verhandlungen zwischen den USA und China, der Shutdown in den Vereinigten Staaten oder auch Ängste vor einer möglichen Rezession in Deutschland.

 
 
02.01.

"2019: Eine neue Herausforderung"

Marktbeobachter sind sich einig: 2019 wird ein schwieriges Jahr. Nicht ganz unschuldig an dieser vorsichtigen Grundhaltung dürfte der Börsenmonat Dezember sein: Durch den neuerlichen Kursrutsch an den globalen Börsen...