Börsenradio

Thomas Grüner im Börsenradio

Welche Strategien verfolgt Grüner Fisher Investments? Wie kann man von den zukünftigen Trends der Weltwirtschaft profitieren? Wo liegen die Risiken?

In mehreren Interviews mit Börsen Radio Network beschreibt Thomas Grüner seine jeweilige Markteinschätzung und gibt wertvolle Tipps, wie man sich im jeweiligen Marktumfeld als Investor verhalten sollte.

Zum Anhören der Interviews einfach die folgenden Links anklicken!

Börsenradio 2017

 
14.07.2017

"Stop-Loss, Gewinnmitnahmen und Boris Becker - Teil 2"

Thomas Grüner im Interview mit dem Börsenradio. Ist Stop-Loss wirklich eine langfristig gewinnbringende Strategie? Sind Gewinnmitnahmen ratsam oder eher kontraproduktiv? (Teil 2)

 
 
 
14.07.2017

"Stop-Loss, Gewinnmitnahmen und Boris Becker - Teil 1"

Thomas Grüner im Interview mit dem Börsenradio. Ist Stop-Loss wirklich eine langfristig gewinnbringende Strategie? Sind Gewinnmitnahmen ratsam oder eher kontraproduktiv? (Teil 1)

 
 
 
09.06.2017

"Langfristige Strategie nicht wegen Tagesgeschehen verändern"

Thomas Grüner im Interview mit dem Börsenradio. Wie sollte man sich als langfristig orientierter Anleger in unruhigen Börsenphasen verhalten? Grundsätzlich gilt: Die langfristige Strategie sollte nicht durch das "Tagesgeschäft" beeinflusst werden...

 
 
 
02.05.2017

"Der Markt braucht keine neuen Impulse"

Zeigen sich schon Anzeichen für einen späten Bullenmarkt? "Anleger konzentrieren sich auf die Werte, die am besten gelaufen sind. Und das sind die Werte mit der höchsten Kapitalisierung. Siehe Apple, Amazon, Microsoft." Wie sollte man mit dieser Situation umgehen?

 
 
 
20.03.2017

"Alles Psychologie? (Teil 2)"

Teil 2 des Interviews mit Thomas Grüner im Börsenradio. "Uns würde es nicht wundern, wenn wir ein extrem positives Jahr bekommen".

 
 
 
17.03.2017

"Alles Psychologie?" (Teil 1)

Thomas Grüner sieht vor allem die Psychologie verantwortlich für die Zurückhaltung der vergangenen Wochen. "Man vergisst, dass Börse viel Mathematik und Wahrscheinlichkeitsrechnung ist." Wurde über die Themen Niederlande und Fed zu viel geredet?

 
 
 
02.02.2017

"Beim Zinsniveau werden viele Sachen nicht verstanden"

Teil 2 des Börsenradio-Interviews mit Thomas Grüner. Nicht nur Donald Trump ist im Börsenjahr 2017 ein Unsicherheitsfaktor, auch das Zinsniveau, die Staatsverschuldung und die Politik der Notenbanken sorgen immer wieder für Unruhe...

 
 
 
31.01.2017

"Interview mit Thomas Grüner: Überall Trump!"

Das Interview mit Thomas Grüner im Börsenradio vom 30.01.2017.

Teil 1:Trump überall? "Auf Medienhypes aufzuspringen ist ein Fehler, mit dem ich meiner Anlagestrategie schade!"