Jetzt noch mal runter?

Ist die Kurserholung schon wieder vorbei?

Die Diskussionen nehmen beständig zu. Sind die Zinserhöhungen in den USA vor dem Ende? Bricht die US-Wirtschaft ein und erleben wir in der Folge eine Rezession? Ist das Gewinnwachstum der Unternehmen an seinem Ende angelangt? Werden die Aktienmärkte deshalb in naher Zukunft einbrechen? Ich habe diese Fragen in einer neuen Studie eingehend untersucht und wir sind erneut auf sehr interessante Zusammenhänge gestoßen. Die technische Situation beim S&P 500 habe ich heute für Sie vorab analysiert.

S&P 500 Stundenchart

Der letzte Anstieg seit 1.261 Punkten verlief recht impulsiv. Die technische Mindestkorrektur wurde noch nicht erreicht. Obwohl der S&P 500 bereits bis auf ca. 2% an sein bisheriges Jahreshoch heranlaufen konnte, ist die Stimmung unter den Investoren weiterhin schlecht. Es hat sich kurzfristig eine negative Divergenz gebildet.
diagram

S&P 500 Tageschart

Der S&P 500 hat bereits über 61,8% seines Kursrutsches vom Mai korrigieren können. Er hangelt sich an der inneren Aufwärtstrendlinie entlang. Kurzfristig deutet sich ein bearisher Keil an, der zur Vorsicht mahnt. Das Doppeltief ist - ähnlich wie 1996 - bestätigt worden. Neue Jahreshochs sind im weiteren Verlauf sehr wahrscheinlich. In den nächsten Tagen startet jedoch die saisonal schwächste Zeit des Jahres. Es bleibt spannend zu beobachten, ob die Medien als Kontraindikator in der kommenden Handelswoche erneut die Statistik bemühen und den September als schlechtesten Börsenmonat propagieren werden.
diagram

S&P 500 Tageschart von 1996

Der Verlauf der bisherigen Korrekturphase ähnelt weiterhin sehr stark dem Jahr 1996. Dem Doppeltief im Juli folgte ein Anstieg bis zum 22. August 1996. Eine kurze Korrektur bis zum 03. September 1996 folgte. Bis zum Jahresende legte der S&P 500 anschließend deutlich zu. Auch der September 1996 endete - wie das restliche Jahr - mit deutlichen Kursgewinnen.
diagram
Anmeldungen sind noch bis zum 31. August 2006 möglich. Erfahren Sie jetzt mehr über Garantie Plus Dezember 07.

Fazit

Der Vergleich zu 1996 ist weiter gültig. Die Parallelen bleiben erstaunlich. In meiner neuen und ausführlichen Studie zum weiteren Verlauf der Aktienmärkte habe ich zusätzliche Details für Sie untersucht. Sie können diese Studie kostenlos unter anfordern. Sie werden verblüfft sein.

Zurück